Virtuelle Hauptversammlungen rechtssicher digital durchführen

Dieser Gastbeitrag der Berliner Firma meetyoo erschien vorab bereits auf der firmeneigenen Website. Ausser für die hier angesprochenen Hauptversammlungen besteht Bedarf auch in Bezug auf normale Mitgliederversammlungen die sicher vermehrt in Zukunft auch virtuell stattfinden werden. Rechtssichere Abstimmungen sind dabei essentiell. Das COVID-19-Versammlungsverbot macht Hauptversammlungen von Unternehmen unmöglich, was potenziell verheerende Folgen haben kann. Seit dem 28. März ist ein neues Gesetz in Kraft getreten, das virtuelle Hauptversammlungen erlaubt. Die praktische Durchführung ist anspruchsvoll. Dieser Beitrag erklärt, worauf es ankommt. Die bundesweiten Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie verhindern Hauptversammlungen von Unternehmen: Es ist verboten, Veranstaltungen mit physischer Präsenz durchzuführen. …

Weiterlesen Virtuelle Hauptversammlungen rechtssicher digital durchführen